Casus
nd-Formen
Pronomen
Partizip-Konstruktionen
Infinitiv-Konstruktionen
Deklinationen
Satzglieder
Konjunktiv - Imperativ
Inhaltsangabe
Interpretation einer Rede
Kurzgeschichte
Verssprache
Poetik (für Klasse 8)
für Literaturwissenschaft
für Musikwissenschaft

Supinum I

Das Supinum auf –um ist ein Akkusativ der Richtung. Es findet sich bei den Verben der Bewegung (vor allem bei ‚ire’) und dient zur Bezeichnung von Ziel und Zweck (Übersetzung durch ‚um ... zu’)

salutatum venire: kommen, um zu grüßen
sacrificatum ire: gehen, um zu opfern



Satzglieder / Supinum II

HaftungsausschlussImpressum