Casus
nd-Formen
Pronomen
Partizip-Konstruktionen
Infinitiv-Konstruktionen
Deklinationen
Satzglieder
Konjunktiv - Imperativ
Inhaltsangabe
Interpretation einer Rede
Kurzgeschichte
Verssprache
Poetik (für Klasse 8)
für Literaturwissenschaft
für Musikwissenschaft

Eine Synkope ist eine rhythmische Verschiebung des Taktschwerpunkts. Sie entsteht durch die Betonung einer normalerweise nicht betonten Zählzeit. Normalerweise sind in einem Takt bestimmte Schläge betont, zum Beispiel im 4/4-Takt der erste und der dritte Schlag oder im 3/4-Takt der erste Schlag. Durch die Verlegung einer Betonung kann beispielsweise der zweite Schlag statt des ersten Schlags eines Takts betont werden. (nach Wikipedia)



sul ponticello - flautato - sul tasto / Der Takt

HaftungsausschlussImpressum