Casus
nd-Formen
Pronomen
Partizip-Konstruktionen
Infinitiv-Konstruktionen
Deklinationen
Satzglieder
Konjunktiv - Imperativ
Inhaltsangabe
Interpretation einer Rede
Kurzgeschichte
Verssprache
Poetik (für Klasse 8)
für Literaturwissenschaft
für Musikwissenschaft

Vergleich: Stilmittel, das die Anschaulichkeit bzw. Besonderheit eines Gegenstands (z. B. Haare) dadurch hervorhebt, dass es diesen Gegenstand mit einem anderen Gegenstand (Feuer) vergleicht: Haare wie Feuer. Dieser Vergleich ist nur möglich, wenn zwischen dem, was verglichen wird, etwas Gemeinsames besteht (tertium comparationis), z. B. das Rot bei den Haaren und bei dem Feuer. Der Vergleich wird durch Vergleichswörter - z.B. durch ›wie‹, ›gleich‹, ›als‹ - durchgeführt.



Stilmittel (Definition)

HaftungsausschlussImpressum