Komödien
Klausuren, Klassenarbeiten
Zusammenfasssung und Anm. Buch I und II
Textauswahl für den Unterricht erläutert
Vortrag über Thomas Morus und seine 'Utopia'
Bilder
Hannibal
Hamilkar
Opitz, Martin
Ortheil Hanns-Josef
Ars amatoria
'Im Westen nicht Neues'
'Der Tod hat hitzefrei'
Wallenstein
Die Jungfrau von Orleans
Der Verbrecher aus verlorener Ehre
'Der Vorleser'
Rede
'Das siebte Kreuz'
an Lucilius
Dramen
Antigone
Der Schimmelreiter
'Die Tulipan'
Tibull
Trakl
Aeneis
Eklogen
Martin Walser
Robert Walser
'Das Gold von Caxamalca'
'Frühlingserwachen'
Die Ermittlung
Gedichte
'Parzival'

21) cum humana vita ne omnibus quidem fortunae possessionibus paria fieri (paria facere: die Rechnung ausgleichen) posse

22) Deus vetuit occidi quemquam, et nos tam facile occidimus ob ademptam pecuniolam!

23) ut ... omnibus in rebus statuant homines, quatenus divina mandata conveniat observari.

24) quae punitio possit esset commodior

25) Res publicas ita demum (dann erst, erst dann) futuras esse felices, si aut regnent philosophi, aut reges philosophentur. Quam procul aberit felicitas, si philosophi regibus nec dignentur (dignari mit Inf.: für würdig halten, sich herablassen etwas zu tun; ‘regibus’ Dativ? klassisch: Akk.) saltem (nec … saltem: nicht einmal) suum impartiri (zukommen lassen) consilium!

26) perversis opinionibus a pueris imbuti atque infecti

27) «Hanc orationem quibus auribus, mi More, putas excipiendam?» «Profecto, non valde pronis (pronus: geneigt)», inquam.

28) egestas atque inopia retundat (retundere: abstumpfen) animos ac patientes reddat (reddere: machen zu) adimatque pressis generosos rebellandi spiritus.

29) Philosophia scholastica; «Mit ‘philosophia scholastica’ ist emin prinzipientreues und konsequentes, jedoch weltfremdes Spekulieren gemeint.» (Klowski)

30) non esse apud principes locum philosophiae

31) non … deserenda res publica est, et in tempestate navis destituenda est, quoniam ventos inhibere non possis.

32) nam ut omnia bene sint, fieri non potest, nisi omnes boni sint, quod ad aliquot abhinc annos adhuc non expecto (wohl ironisch gemeint).

33) malitia, stultitia

34) mihi videtur, ubicumque privatae sunt possessiones, ubi omnes omnia pecuniis metiuntur, ibi vix umquam posse fieri, ut cum re publica aut iuste agatur aut prospere.

35) adiutor insaniae; da das 'dáios' im Namen ‚Hythlodäus’ ‚erfahren’ und ‚feindlich’ bedeuten kann, wird dieser Name oft mit ‚Fachmann für Unsinn’ übersetzt; diese Stelle weist aber darauf hin, dass die Übersetzung 'Feind des Unsinns' sinnvoller ist.

36) ubi optima quaeque perveniunt ad pessimos

37) ubi omnia dividuntur in paucissimos

38) siehe Apostelgeschichte 2,44: „Alle, die zum Glauben gekommen waren, hielten fest zusammen und hatten alles gemeinsam. Den Grundbesitz und die sonstige Habe verkauften sie und verteilten den Erlös an alle, je nachdem einer es brauchte.“ Und Apg. 4,32ff.: „ Die Menge derer, die sich dem Glauben zugewandt hatten, war ein Herz und eine Seele. Niemand sagte von seinem Besitztum, es sei sein eigen, sondern sie hatten alles gemeinsam ... Es gab keinen unter ihnen, der Not zu leiden hatte: wer Grundstücke oder Häuser besaß, veräußerte sie und brachte den Erlös des Verkauften, um ihn den Aposteln zu Füßen zu legen, und jedem einzelnen wurde davon soviel abgegeben, als er gerade nötig hatte.“ (Übersetzung Otto Karrer) Die Realisierung solcher Vorstellungen konnte Thomas Morus im klösterlichen Leben erfahren.

39) perversi mores hominum

40) aliena











Anmerkungen 1 - 20 / Anmerkungen 41 - 60

HaftungsausschlussImpressum