Komödien
Klausuren, Klassenarbeiten
Zusammenfasssung und Anm. Buch I und II
Textauswahl für den Unterricht erläutert
Vortrag über Thomas Morus und seine 'Utopia'
Bilder
Hannibal
Hamilkar
Opitz, Martin
Ortheil Hanns-Josef
Ars amatoria
'Im Westen nicht Neues'
'Der Tod hat hitzefrei'
Wallenstein
Die Jungfrau von Orleans
Der Verbrecher aus verlorener Ehre
'Der Vorleser'
Rede
'Das siebte Kreuz'
an Lucilius
Dramen
Antigone
Der Schimmelreiter
'Die Tulipan'
Tibull
Trakl
Aeneis
Eklogen
Martin Walser
Robert Walser
'Das Gold von Caxamalca'
'Frühlingserwachen'
Die Ermittlung
Gedichte
'Parzival'

Klasse 10
Thomas Morus, ‚Über Gemeineigentum’

Übersetze:
1 Eoque necessitas urget, ut censeat sibi rationem potius sui quam populi, id est aliorum, habendam esse.

2 Contra hic, ubi omnia omnium sunt, nemo dubitat (curetur modo, ut horrea publica plena sint) nihil quicquam privati cuiquam defuturum esse.

3 Neque enim ibi maligna rerum distributio est neque inops neque mendicus quisquam.

4 Et cum nemo quicquam habeat, omnes tamen divites sunt.

5 Nam quid divitius esse potest quam adempta prorsus omni sollicitudine laeto ac tranquillo animo vivere, non de suo victu trepidum?

Erläuterungen
zu 1:
eo - dahin, dorthin; Subjekt zu 'censeat: er (Gemeint ist der Mensch, der im Staat mit Privateigentum für sich ganz persönlich Vorsorge treffen muss, wenn er nicht Hungers sterben will.); rationem habere mit Gen. - Rücksicht nehmen auf

zu 2:
Contra - dagegen; hic - hier (gemeint ist ‘Utopia’), nihil hier Adv.: in keiner Weise; privatum hier: Persönliches;

zu 3: res, rerum hier: Güter; inops - mittellos; mendicus - bettelarm

zu 5: prorsus hier Adv.: ganz und gar; trepidus de - besorgt, beunruhigt, in Unruhe wegen

siehe Textauswahl



Klausur über' Ausbeutung' / Klassenarbeit über 'Unnötige Gesetze'

HaftungsausschlussImpressum